Champagne Assemblage Bibliothek mit Benoît Gouez, Chef de Cave Champagne Moët & Chandon

Assemblage ist das A und O der Champagner-Konzeption. Zwischen Januar und Juni eines jeden Jahres vermählen die Kellermeister der Häuser und die Winzer ihre Weine aus der letzten Ernte. Das Verschneiden der Grundweine aus den drei Rebsorten, aus verschiedenen Lagen, aus verschiedenen älteren Jahrgängen zu einem harmonischen Ganzen, zu einer Cuvée, ist eine Kunst, die jahrelange Erfahrung erfordert. Assemblage ist Antizipation, Stil, Finesse, Sinnlichkeit, Talent, Kreation, Diversität, Gedächtnis, Harmonie, Handwerk, Genie, Leidenschaft, Auswahl, Komposition, Irreversibilität. Assemblage ist Zeit und sich Zeit lassen, Warten, ist Regel und Ausnahme. Assemblage ist die Wichtigkeit der kleinen Dinge. Die Assemblage ist nicht nur Ausdruck des Geschmacks einer Maison oder eines Winzers, sondern auch die unverwechselbare Handschrift eines Kellermeisters. Stirbt der Kellermeister, verändert sich die Cuvée. Assemblage ist Objektivität und Subjektivität, Widersprüchlichkeit, Interpretation und fröhliche Wissenschaft. Jeder Kellermeister und Winzer interpretiert und reflektiert die Natur auf einmalige Art und Weise. 1000 verschiedene Champagner, 1000 verschiedene Ansichten. Künftig wird die Champagne Assemblage Bibliothek die wichtigsten dieser 1000 Ansichten dokumentieren.

Die Champagne Assemblage Bibliothek besteht aus zwei Passagen:

a. Erwartungen und Prognosen
b. Aktuelle Millésimés sowie Reflektionen über ältere Jahrgänge

Das Foto zeigt Benoît Gouez im Verkostungsraum der Önologen bei Moët & Chandon: Degustiert wurden diverse Stillweine, außerdem präsentierte Gouez den aktuellen Moët & Chandon Grand Vintage 2006 sowie Rosé 2006, und den Grand Vintage 1999, Rosé 1999 als auch Grand Vintage 1985 und Rosé 1985.

*****

DIE BÜCHER

Die Champagner-Macher (zusammen mit Oliver Rüther) →
Umschau Verlag, 2013 

Wozu Sex? Von der Evolution der zwei Geschlechter →,
Deutsche Verlagsanstalt (DVA), (Gebundene Ausgabe - April 2006)

Rheingau & Wiesbaden. Reise- und Weinführer →
(zusammen mit Bernd Ditter, gebundene Ausgabe - August 2006)

Sonderedition von Das Loch im Walfisch →
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Oktober 2003)

Das Loch im Walfisch. Die Philosophie der Biologie ,
Verlag Klett-Cotta (Gebundene Ausgabe - September 2003)

Champagner Geschenkset, Klett-Cotta, (Sondereinband - Juni 1998), 
enthält das Buch Champagner sowie eine Flasche Champagne.

Champagner ,
Verlag Klett-Cotta (Gebundene Ausgabe - März 1998)